Therapiekosten

In einer ersten kinesiologischen Therapiesitzung wird zusammen mit dem Hundehalter eine Anamnese gemacht und das Ziel der Therapie festgelegt. Dies geschieht individuell auf den Hund abgestimmt und aufgrund dessen Gesundheitszustands.

Eine Behandlung dauert ca. 60 bis 90 Minuten. Die Erstbehandlung nimmt etwas mehr Zeit in Anspruch aufgrund der Anamnese. Je nach Beschwerden und Fortschritt sind weitere Therapien sinnvoll, um einen Erfolg zu erzielen.

Erstbehandlung: CHF 85.-* (90 bis 120 Minuten)
Weitere Behandlungen: CHF 60.-* (60 bis 90 Minuten) / 5-er Abo CHF 280.-
Zuschlag Notfalltermine: CHF 35.-*
Cluster-Therapie: auf Anfrage.
Ort: nach Vereinbarung.
Termine: nach Vereinbarung.
* exkl. Essenzen, Mischungen etc.

Ich bin in Ausbildung zur dipl. Tierkinesiologin AP. Profitieren Sie vom reduzierten Preis.

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass Notfälle und schwere Erkrankungen Sache des Tierarztes sind. Eine sofortige kinesiologische Balance oder Heilimpulse nach Operationen, schweren Erkrankungen, Unfällen unterstützen den Heilprozess, lösen das Trauma und lindert Schmerzen.

Haben Sie Fragen zur Tierkinesiologie oder benötigen Sie Unterstützung im Zusammenleben mit Ihrem vierbeinigen Liebling? Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihr Email.