Futterplan Hund mit Erkrankungen

«Gemeinsam machen wir Ursachenforschung anstelle Symptombekämpfung»

Futterplan Hund mit Erkrankungen

  • Anamnesegespräch – Grundlage ausgefüllter Fragebogen  (max. 1h)
  • massgeschneideter Futterplan inkl. 2 Anpassungen innert 3 Monaten
  • Plan für Darmsanierung (ohne Kotanalyse)
  • gezielte Unterstützung des Immunsystems
  • ernährungsphysiologische Unterstützung mit Vitalpilzen und Futterkräutern
  • Plan für regelmässige Entgiftung der Organe
  • gezielte Unterstützung bei Giardien-/Wurmbefall
  • bei Übergewicht Gewichtsreduktionskurve
  • Startermappe mit wichtigen Informationen zur Ernährung
  • Futterplan-Besprechung (max. 1h)
  • Beratung über Telefon oder Zoom: max. 60 Min. während 3 Monaten
  • Notwendige Rücksprachen mit Ihrem Tierarzt inbegriffen

Pauschalpreis: CHF 150.-

Empfehlungen

Bei erkrankten Hunden empfehle ich gleichzeitig eine Wurm- und Zeckenprophylaxe erstellen zu lassen. Je nach gesundheitlichen Erkrankungen hilft eine Kotanalyse um der Ursache auf den Grund zu gehen. Bei Allergie- und Unverträglichkeit ist ein Test hilfreich.

  • Natürliche Wurmprophylaxe
  • Natürliche Zeckenprophylaxe
  • Natürliche Darmsanierung mit Kotanalyse
  • Allergie-/Unverträglichkeitstest

Preis: gemäss allgemeine Preisliste. Allergie-/Unverträglichkeitstest Preis auf Anfrage.

Zusätzliche Beratungsgespräche

Ihr Gespräch liegt mir am Herzen. Für zusätzliche Beratungsgespräche werden pro angebrochene Viertelstunde CHF 25.- verrechnet.

Beim Anamnesegespräch oder spätestens der Übergabe des Futterplans möchte ich Sie und Ihren Hund in meiner Praxis persönlich kennenlernen. 

Haben Sie Fragen zur Ernährung? Nehmen Sie mit mir telefonisch oder per Email Kontakt auf. Oder senden Sie mir den ausgefüllten Fragebogen Ernährungsberatung zu.