Steckbrief ZAUBERNUSS

ZAUBERNUSS (Lat.: Hamamelis)

Steckbrief

Pflanzenfamilie: Hamamelidaceae
Lebensdauer: mehrjährig
Blütenfarben: gelb-rot
Blüte- und Erntezeit: Januar – Februar
Fundorte: in Gärten
Verwendete Pflanzenteile: Blüte, Rinde
 

Eigenschaften

  • Antimikrobiell
  • Sekretionshemmend
  • Venentonisierend
  • Juckreizstillend
  • Zusammenziehend

Anwendungsgebiete

  • Hamamelissalbe
  • Tee
  • Aufguss
  • Umschlag auf Wunden und Entzündungen
  • Tinktur

Indikationen

  • leichte Hautverletzungen
  • lokale Entzündungen der Haut und Schleimhaut
  • Hämorrhoiden
  • offene Beine
  • Krampfaderbeschwerden
  • äusserlich zur Blutstillung
  • Juckreizlindernd

Seelisch-geistige Wirkung

  • Mitmenschen und Umwelt akzeptieren wie sie sind
  • eigenes Wohlergehen nicht von anderen abhängig machen
  • sich bei mangelndem Respekt anderer nicht zurückziehen

Nebenwirkungen

  • für Hund und Halter
  • zur innerlichen Anwendung bei Katzen nicht geeignet
  • Zaubernussblätter sollten bei Verwendung nicht älter als 1 Jahr sein
Besuchen Sie mich auf Facebook und verfolgen Sie weitere Posts.