Welpenförderung

Der Welpe verliert mit seiner Übernahme das gewohnte Umfeld, seine Nestwärme zur Mutter 
und Geschwister. Alles ist neu – der Tagesablauf, das Umfeld, sein Bettchen, sein Futter steht nicht mehr am selben Platz und und und…. Wie fühlt sich das an?  Während der Welpenzeit wird der Grundstein für das gemeinsame Leben gelegt. Hier sind Sie als neue(r) Hundehalter(in) gefragt und gefordert, um es Ihrem Welpen so einfach und stressfrei wie möglich zu machen. Viele Fragen werden auftauchen. Während dieser wichtigen Lebensphase begleite ich Sie sehr gerne mit Rat und Tat. Die Inhalte der Lektionen werden nach neustem verhaltensbiologischem und lerntheoretischem Wissen vermittelt.

Wir üben in Alltagssituationen und treffen uns im Raum Bremgarten und Umgebung.

Kursinhalt
  • Vertrauen und Bindung aufbauen
  • Gewöhnung an Artgenossen und Menschen
  • Aufbau von Markersignal/-wort
  • Tipps und Tricks für den Alltag (Alleinebleiben, Ausrüstung, Leinenhandling, Begegnungen mit Mensch und Hund etc.)
  • Aufbau wichtigster Signale; Abrufen, Ausgeben und Warten
  • kontrolliertes Spiel und Interaktion zwischen Welpen
  • Körpersprache der Hunde beobachten und interpretieren lernen
  • richtiger Umgang bei Lernblockaden, Ängsten und Frustration
  • Entspannungstraining
  • Nach Wunsch findet die erste Lektion zuhause in Form einer Einzelstunde statt.
    Bitte bei der Anmeldung vermerken.
Kursinformationen
Ort: Bremgarten und Umgebung
Nächster Kursbeginn: Beginn jederzeit möglich
Zeit: Mittwoch, 15-16h
Dauer: 6 Lektionen à 60 Minuten
Kosten: CHF 215.-
Gruppengrösse: max. 4 TeilnehmerInnen
Anmeldung

Haben Sie Fragen zur Welpenförderung? Gerne beantworte ich Ihnen diese telefonisch oder per Email. Ich freue mich über Ihre Anmeldung.